Nachbarschaftshilfe verabschiedet Frau Irene Beck

Franka Reeh, 2. Vorstand (li.), und Irene Bogdain, Geschäftsführung (re.), danken Frau Irene Beck, 1. Vorstand, im Namen der Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V.

Eine große, schöne Feier hätte es sein sollen – im Rahmen des 50-jährigen Gründungsfestes, das für 2020 geplant war, um Irene Beck nach 22 Jahren als 1. Vorsitzende der Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V. zu verabschieden. Doch in diesem Jahr ist alles anders und so nutzte Geschäftsführerin Irene Bogdain die Mitgliederversammlung am 13.10.2020 für dankende Worte im Namen aller Mitarbeiter/innen.

Insgesamt 42 Jahre ohne Unterbrechung war Irene Beck im Vorstand der Nachbarschaftshilfe tätig. Unter ihrer Leitung kamen zu den Aufgabenfeldern Familien- und Altenhilfe viele Aktivitäten hinzu: Mittagsbetreuung an beiden Grundschulen, Tagesmütterprojekt, Schuldnerberatung, Kinderkrippe Mäusenest, Bratsch (= brunchen und ratschen) für Senioren, Seniorenausflüge und Seniorenkino. An Ideen und Tatkraft hat es ihr nie gemangelt. Hinzu kam das Geschick, immer passende Mitstreiter/innen zu gewinnen.

Mit den stetig wachsenden Angeboten stieg auch der Raumbedarf. Mit Zielstrebigkeit, Durchsetzungsvermögen und gutem Netzwerk nutzte Frau Beck die Chancen und ermöglichte es, dass für alle Projekte immer wieder geeignete Räumlichkeiten gefunden wurden, so wie erst in jüngster Zeit für Mittagsbetreuung, Verwaltung und Kinderpark.

Frau Beck hatte stets ein offenes Ohr, einen Blick für den sozialen Bedarf in der Gemeinde und reagierte flexibel darauf. Hochgerechnet hat sie in all den Jahren ca. 22.000 Stunden ehrenamtlich für die Nachbarschaftshilfe geleistet. Das sind mehr als 12,5 Jahre täglich 8 Stunden.

Frau Becks Führung und der Mitarbeit von vielen Mitarbeitern/innen und ehrenamtlichen Helfern/innen ist das positive Bild der Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V. in- und außerhalb der Gemeinde zu verdanken. Das Team der Nachbarschaftshilfe dankt Frau Beck für ihr großartiges Engagement.

Nachbarschaftshilfe unter neuer Führung

Nach 22 Jahren im Vorstand der Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V. trat Irene Beck bei der Mitgliederversammlung am 13.10.2020 zum Erstaunen vieler nicht mehr zur Wahl an. Mit ihrem sehr großen ehrenamtlichen Engagement, ihren vielfältigen Kontakten inner- und außerhalb der Gemeinde und ihren wertvollen Erfahrungen hat sie den Verein in all den Jahren zielstrebig ausgebaut und vorangebracht. Der Herausforderung, diese Lücke zu füllen, stellt sich der neu gewählte Leitungsausschuss mit 1. Vorsitzenden Stefanie Haselbeck (vorne li.), unterstützt von der 2. Vorsitzenden Franka Reeh (Mitte li., bleibt im Amt). Als Kassenwart wurde Sabine Pflügler (hinten li.) im Amt bestätigt, deren Stellvertretung Helga Keller-Zenth (hinten re.) übernimmt. Die Schriftführung liegt weiterhin in den Händen von Martina Pfeiffer (vorne re.). Als neue Beisitzerinnen wurden Julia Kreutz und Jasmin Manhardt gewählt (beide nicht im Bild). Als Kassenprüfer fungieren wieder Peter Buck und Dr. Johannes Kreutz (beide nicht im Bild).

Aktuelles unter Corona

 

Gemäß der Richtlinien der Regierung bleiben

viele unsere Gruppen-Angebote für Senioren weiterhin abgesagt.

Die Seniorenhilfe und die Diabetiker-Selbsthilfegruppen finden unter Einhaltung der AlltagsmaskeHygieneAbstand-Regeln statt.

Diabetiker-Selbsthilfegruppen am 23.10.2020 entfallen!

 Unter Berücksichtigung der Corona-Auflagen beginnt die Seniorengymnastik ab 02.10.  (nächster Kurs ab 06.11.2020), der Singkreis ab 21.10. und das nächste Seniorencafé findet am 02.11.2020 ab 14 Uhr im Bürgersaal statt.

Unsere Angebote für Kinderbetreuung (Kindertagespflege, Kinderkrippe und Mittagsbetreuung) werden nach den Vorgaben der Landesregierung durchgeführt.

Kinderpark und Eltern-Kind-Gruppen starteten wieder in der zweiten Septemberhälfte.

Achtung! Mo/Mi-Gruppe im Kinderpark bis einschließlich 26.10. geschlossen!

 Nach telefonischer Anmeldung sind unser Büros zu den jeweiligen Öffnungszeiten wieder für Sie persönich da. 

Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz und halten den erforderlichen Mindestabstand und die Hygieneregeln ein.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Bleiben Sie gesund!

 

Ihre Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V.

Am Margarethenanger 1

Telefon: 089-315 67 660

E-Mail: info@nbh-osh.de

Internet: www.nbh-oberschleissheim.de

Außensprechstunde der Fachstelle für pflegende Angehörige

Die Fachstelle für pflegende Angehörige Landkreis München bietet in Kooperation mit der Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V. eine Außensprechstunde in der Geschäftsstelle der Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim an.

Inhalte der Beratungsgespräche sind sämtliche Fragen rund um die Themen  Pflege und Gesundheit in jedem Alter. Es wird umfassend informiert und beraten u.a. über:

  • Beantragung eines Pflegegrades und Vorbereitung auf den MdK Termin, sowie Leistungen der Pflegeversicherung.
  • Entlastungsangebote wie Tagespflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege, sowie Wohnformen bei Pflegebedürftigkeit.
  • Möglichkeiten der häuslichen Versorgung (Pflegedienst, Essen auf Rädern, Hausnotruf, Fahrdienste, etc.)

Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Sorgen, und suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen.

Die Terminvereinbarung und gegebenenfalls ein Hausbesuch erfolgt individuell nach telefonischer Absprache unter 089/6221-2128 bei Frau Christine Erdinger.

Dieses Angebot ist kostenfrei!